Motorräder Made by Yamaha


Bei uns finden Sie immer eine breite Auswahl an Yamaha Motorrädern. Als offizieller Yamaha Vertreter haben wir die aktuellen Motorräder immer bei uns im Austellungsraum.

Darf es auch mal etwas spezieller sein? Dank unseren Spezialisten und unserem grossen Know-How tunen wir auch Ihr Yamaha Motorrad, damit auch Sie schon bald mit einem Unikat - Made by Haltiner - durch die Welt brausen. Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Telefon, Email oder besuchen Sie uns, in unseren Verkaufsräumlichkeiten in Montlingen und wir finden die passende Maschine für Sie.

Untenstehend finden Sie ein kleine Auswahl an Yamaha Motorrädern, welche Sie bei uns besichtigen können. Die gesamte Yamaha Modellpalette finden Sie hier.


Klick zum vergrössern
VMAX - Japanisches Muscle-Bike

"Donnerwetter, das geht ab!" so hört man immer, wenn unsere Fahrer mit einem Lächeln in den Mundwinkeln von der VMAX absteigen. "Dieser Druck im Motor ist einfach Klasse. So viel Beschleunigung gab es noch nie. Das Hinterrad dreht dauert durch, aber trotzdem lässt sich das Motorrad erstaunlich einfach beherrschen!"

Die Vmax ist ein Motorrad nach Art eines Drag Bikes des japanischen Herstellers Yamaha, das im Jahr 1984 vorgestellt wurde. Der grossvolumige und drehmomentstarke V4-Motor mit 145 PS ermöglichte ein Serienmotorrad mit hoher Beschleunigung. In ihrer langjährigen Bauzeit erfuhr sie nur geringe Änderungen und blieb in ihrer Marktnische weitgehend ohne Konkurrenz. Im Jahr 2008 wurde eine komplett neu entwickelte Nachfolge-Version auf den Markt gebracht. Sie hat nun 1.679 cm³ und 147 kW (200 PS).

Klick zum vergrössern
XJ6 N - Scharfer Look

Dieser Allrounder, welcher mit oder ohne ABS erhältlich ist, bietet alles, was Sie von Bikes in der Mittelklasse erwarten.

Die XJ6-Modellfamilie steht für die Yamaha Philosophie "Art of Engineering", bei der Mensch und Maschine als Einheit betrachtet werden.Das kompakte Fahrwerk ist in puncto Ausgewogenheit und leichtem Handling nicht zu übertreffen. Und der moderne, flüssigkeitsgekühlte Reihenvierzylinder mit 600 ccm liefert eine gut beherrschbare, starke Leistungsentfaltung im gesamten Drehzahlbereich. Das leichtfüßige Handling profitiert maßgeblich von zwei Eigenschaften: der niedrigen Sitzhöhe und der schicken 4-in-1-Auspuffanlage, die mit dem mittig platzierten Schalldämpfer zur Zentralisierung der Massen beiträgt.

Klick zum vergrössern
Die digital gesteuerte Einspritzanlage sorgt in Verbindung mit der Lambdasonde und dem Dreiwege-Katalysator für äußerst geringe Verbrauchs- und Emissionswerte.

Klick zum vergrössern
FZ6 N - Trendiger Allrounder

Als trendiger Allrounder im Sportdress bietet die FZ6 Fazer S2 ABS von allem ein bisschen mehr: einen hochkarätigen 98 PS starken 600er Vierzylindermotor, ein stabiles Alu-Chassis und eine lückenlose Ausstattung mit sportlicher Halbverschalung für guten Wind- und Wetterschutz. Dank der Ausgewogenheit und des optimalen Handlings begeistert sie erfahrene Biker und Neueinsteiger gleichermassen. FZ6 Fazer S2 - Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden!

Klick zum vergrössern

Klick zum vergrössern
YZF-R6 - Geniale Technik auf zwei Rädern

Die YZF-R6 steht für ein extremes, ultimatives Supersport-Konzept in der 600er Klasse.

Die Maschine wurde auf der Rennstrecke geboren und fasziniert den Piloten wie kaum eine andere. Kaum verwunderlich, denn Motor- und Fahrwerkstechnologie haben ihre Wurzeln im MotoGP-Sport.

2009 holte Cal Crutchlow auf der YZF-R6 den World Supersport Titel. Er dominierte die WM nach belieben und schaffte es, bei 14 Rennen zehn Mal die Pole-Position zu ergattern. Am Ende der Saison standen für Crutchlow 10 Podiumsplatzierungen und fünf Siege auf dem Konto.

Klick zum vergrössern
Der extrem hochdrehende Kurzhuber der R6 setzt enorme Kräfte frei und wird dabei von den zukunftsweisenden elektronischen Regelsystemen YCC-I (Yamaha Chip Controlled-Intake) und YCC-T (Yamaha Chip Controlled-Throttle) unterstützt. Jedes Detail der R6 ist auf maximalen Kurvenspaß ausgelegt. Mensch und Maschine verschmelzen schnell zu einer Einheit. Die Handling-Qualitäten für das Fahrwerk haben wir von unseren Werksrennmaschinen abgeleitet. Die Telegabel ist selbstverständlich vielfach einstellbar.

Das Modell 2010 wurde in einigen Punkten überarbeitet und optimiert: So gibt es ein neu programmiertes Motormanagement und einen modifizierten Endschalldämpfer, was die Leistungs- und Drehmomententfaltung über den gesamten Drehzahlbereich hinweg linearer gestaltet. Beschleunigung und Durchzug konnten dadurch über den gesamten Drehzahlbereich verbessert werden. Die modifizierte Leistungscharakteristik ist für den Fahrer sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke spürbar. Das macht die YZF-R6 unter den Supersportlern der Mittelklasse noch attraktiver.

Aktuelle Modelle

Hier präsentieren wir Ihnen einige aktuelle Modelle von Yamaha Motorrädern. Für eine ausführliche Besichtigung, Probefahrt und Offerte steht Ihnen unser kompetentes Personal gerne zur Verfügung.

  • Yamaha YZF-R1

  • Yamaha YZF-R1 Anniv.

  • Yamaha YZF-1000

  • Yamaha YZF-R6

  • Yamaha YZF-R320

  • Yamaha YZF-R125

  • Yamaha YZF-R125 ABS

  • Yamaha MT-10

  • Yamaha MT-09

  • Yamaha MT-07

  • Yamaha MT-320

  • Yamaha MT-125

  • Yamaha FZ8-N

  • Yamaha XS-850

  • Yamaha XSR-700

  • Yamaha XP-500SPL

  • Yamaha T-MAX Spec.

  • Yamaha X-MAX 250

  • Yamaha WRF450F